Distribution digitaler Informationen

Startseite/Anwendungsgebiete/Distribution digitaler Informationen
Distribution digitaler Informationen

Die gezielte Verteilung umfangreicher Daten ist eine klassische Anwendung von Disc Publishing Systemen. Kontoauszüge, Rechnungsdaten oder Prozessunterlagen bei Gericht sind typische Beispiele, wo digitale Informationen zwischen zwei oder mehr Beteiligten ausgetauscht werden müssen.

Rimage Systemlösungen ermöglichen die vollautomatische, zuverlässige Produktion individueller optischer Medien in großen Stückzahlen und bei hohem Durchsatz, auch wenn sich Inhalt und Label bei jeder Disk unterscheiden. Das moderne Application Programming Interface (API) ermöglicht die Integration in bestehende Anwendungen, um benötigte Daten direkt bereitzustellen und zugehörige Label-Informationen selbständig zu generieren. Entsprechende Produktionsaufträge werden vollautomatisch an die Rimage Systeme übergeben, der Jobabschluss oder Fehler werden zurückgemeldet.

Vorteile für Anwender

  • Patentierte “Adaptive Streaming“ Technologie ermöglicht vollständig simultane Abarbeitung (Datenübertragung, Recording und Label-Druck) mehrerer, unterschiedlicher Jobs bei höchstem Durchsatz.
  • PrismPlus! Thermotransfer-Drucker bieten kostengünstigsten und schnellsten Label-Druck im Markt (2 Sekunden / 3 Cent bei Komplettbedruckung).
  • Unterschiedliche Vorlagen für CD, DVD und Blu-ray Disc ermöglichen zusammen mit “Disc Spanning“ Technologie effiziente Handhabung unterschiedlichster Datenmengen.
  • Leistungsfähige Rimage API / Rapid API ermöglichen schnelle, nahtlose Integration der Systeme in unterschiedliche Informationssysteme zur automatisierten, unbeaufsichtigten Produktion.
  • Rimage Systemlösungen erfüllen die höchsten Qualitätsanforderungen, decken das komplette professionelle Leistungsspektrum ab und bieten die volle Funktionalität, die bei der Distribution digitaler Informationen gefordert wird.
Datenschutzinfo