Foto Distribution und Archivierung

Startseite/Anwendungsgebiete/Foto Distribution und Archivierung
Foto Distribution und Archivierung

Der Übergang von analog zu digital hat das Fotogeschäft revolutioniert. Dies betrifft die Aufnahme und Bearbeitung von Bildern genauso wie den Ausdruck oder die Archivierung. Erstaunlicherweise verlassen sich die meisten Menschen auf die Festplatte im PC oder die Speicherkarte der Kamera als einziges Speichermedium für ihre digitalen Fotos – nicht wenige haben ihr Foto-Archiv durch einen technischen Defekt schon verloren.

Rimage Disc Publishing Systeme werden in Fotolabors jeder Größenordnung oder auch mit Minilabs eingesetzt, um individuelle Archiv-CDs oder -DVDs zu erstellen. Oft dienen Miniaturbilder auf dem Label dazu, die Wiedererkennung zu erleichtern. Die Produktion erfolgt voll automatisiert, um die Herstellkosten zu reduzieren und eine Verwechslung von Label und Inhalt auszuschließen. Die Druckinformationen werden via API direkt aus dem Auftragssystem abgerufen. Neue Programme ermöglichen zusätzlich die einfache Erstellung animierter Foto-DVDs, die perfekte Form für Geschenke oder Vorführungen.

Vorteile für Anwender

  • Kostengünstige Herstellung von Foto-CDs und animierten DVDs ermöglicht zusätzliche, profitable Einnahmen für Fotolabors.
  • Persönliche, miniaturisierte Abbildungen von Fotos auf dem Label erleichtern Widererkennung und erhöhen Wertschätzung beim Kunden.
  • CD/DVD dient als zusätzliches digitales Fotoarchiv, um unwiederbringliche Verluste zu vermeiden.
  • Patentierte “Adaptive Streaming“ Technologie ermöglicht vollständig simultane Abarbeitung (Datenübertragung, Recording und Labeldruck) mehrerer, unterschiedlicher Jobs bei höchstem Durchsatz.
  • Rimage Systemlösungen erfüllen die höchsten Qualitäsanforderungen, decken das gesamte professionelle Leistungsspektrum ab und bieten die volle Funktionalität, die bei der Foto-Distribution und –Archivierung gefordert wird.
Datenschutzinfo